Der Bahndamm an der Sternschanze - Ihre Meinung war gefragt!

 

Online Beteiligung zur Umnutzung der Fläche am Bahndamm Sternschanze

Seit geraumer Zeit gibt es Überlegungen, den Bahndamm zwischen den S- und U-Bahn-Ausgängen des Bahnhofs Sternschanze zu entwickeln. Dazu wurden in der Vergangenheit bereits verschiedene Ideen diskutiert.

Die Stadt Hamburg möchte in einem offenen und transparenten Verfahren den Bedarf und die Verträglichkeit einer solchen Idee mit der Öffentlichkeit diskutieren und Meinungsbilder sammeln.

Das Gebiet
Das Gebiet umfasst eine Teilfläche im nördlichen Bereich des Bahndamms zwischen den S- und U-Bahn-Ausgängen des Bahnhofs Sternschanze und liegt gegenüber vom Sternschanzenpark. Die Fläche ist derzeit mit Bäumen und Grünsträuchern bewachsen. Unter Downloads finden Sie ein Luftbild des Gebietes.

(Bild: konsalt GmbH)

Ziel und Ablauf der Online Beteiligung
Durch die Online-Beteiligung hatten die Bürger*innen und Gewerbetreibenden aus dem Stadtteil sowie die interessierte Öffentlichkeit Gelegenheit, ihre Meinung dazu einzubringen, ob die Fläche am Bahndamm Sternschanze anders als bisher entwickelt werden kann.
Dafür stand ein Zeitraum vom 11. September bis zum 7. Oktober 2018 zur Verfügung.

Unter Beiträge konnten Sie auf einer digitalen Karte Beiträge zu unterschiedlichen Themen verfassen und die Beiträge anderer Nutzer*innen bewerten und kommentieren. Zusätzlich bestand die Möglichkeit sich in einer Umfrage zu bestimmten Fragestellungen zu äußern und seine Meinung einzubringen.

Weitere Schritte
Neben der online-Beteiligung gab es weitere Beteiligungsformate, bei denen Sie sich informieren und mitdiskutieren konnten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Veranstaltungstermine.

Die Ergebnisse aller Beteiligungsbausteine mit einem ersten Meinungsbild werden derzeit ausgewert und in einem abschließenden Bericht zusammengetragen.