Erschließung vorhandener Wohngebiete

Beitragstyp: 
Vorschlag

Warum sterben Gemeinden rund um Hamburg aus, und gleichzeitig werden die letzten grünen und gewachsenen Stadtteile und Kulturlandschaften in Hamburg in überall gleichförmige, "urbane Zonen" verwandelt, in denen in einigen Jahrzehnten niemand mehr wohnen möchte? Warum wird nicht der öffentliche Nahverkehr in diese Regionen jenseits des "Speckgürtels" gefördert und besser ausgebaut, und in Kooperation mit den Nachbar-Bundesländern die Schaffung von Arbeits- und Wohngebieten weiter entwickelt?

 
Sie haben mit 'nach oben' bewertet.